Offizielle LineageOS 18.1-Builds für Moto G 5G, Moto G 5G Plus und Motorola Edge veröffentlicht

LineageOS
Quelle: LineageOS

LineageOS-Fans warten geduldig auf LineageOS 19.0, die nächste große Version des beliebten Custom-ROMs auf Basis von Android 12. Wann diese erscheinen wird, ist nicht bekannt. Bis dahin aber weiten die Entwickler die LineageOS 18.1-Unterstützung auf mehr Geräte aus. Jetzt wurden weitere Motorola-Handys zum offiziellen LineageOS 18.1 hinzugefügt.

Offizielle Builds von LineageOS 18.1 sind jetzt für das Moto G 5G / Motorola One 5G Ace, Moto G 5G Plus / Motorola One 5G und Motorola Edge verfügbar. Wenn ihr das ROM ausprobieren wollt, findet ihr in der unten verlinkten Tabelle alles, was ihr braucht.

Bevor du versuchst, die ROM zu installieren, solltest du sicherstellen, dass dein Gerät einen entsperrten Bootloader hat und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP installiert ist.

Bitte beachtet, dass LineageOS nicht mit Google Apps oder GApps vorinstalliert ist. Ihr müsst diese separat flashen, nachdem ihr das Custom ROM installiert habt.

DeviceWiKi link/codenameMaintainers
Moto G 5G / Motorola One 5G AcekievSyberHexenJleeblanch
Moto G 5G Plus / Motorola One 5GnairoSyberHexen
Motorola Edgeracer erfanoabdiJleeblanchSyberHexen

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.