OnePlus 9: Hier sind die ersten Hands-On Bilder

Nun gibt es die ersten „echten“ Bilder des kommenden OnePlus 9. Bilder eines funktionierenden Prototypen haben nun den Weg ins Netz gefunden. Und bestätigen die bisherigen Design-Vermutungen.

So wird also das OnePlus 9 aussehen. Bis auf das entsprechende Hersteller-Logo zeigt der Prototyp im Prinzip das fertige Gerät. Auf der Rückseite ist die neu gestaltete Triple-Kamera mit den beiden großen und einer kleinen Linse zu sehen. Interessant ist hier das „Ultra Shot“-Branding – kommt da was neues von OnePlus in Sachen Kamera-Software?

Auf der Vorderseite setzt OnePlus weiterhin auf ein Punch Hole für die Frontkamera. Das Display soll 6,55″ groß sein und mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflösen und 120 Hz Bildwiederholrate haben. Auch HDR-Unterstützung wird es geben.

Der neue Qualcomm Snapdragon 888 soll das OnePlus 9 antreiben, dazu soll es wohl 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher geben. Als Betriebssystem kommt Android 11 mit OxygenOS als Oberfläche zum Einsatz.

Der Rahmen des Gerätes besteht aus Aluminium. Links findet man die Lautstärkewippe, rechts wiederum sind der Power-Button und der Alert-Slider zu erkennen und an der Unterseite der USB Typ-C Anschluss und der SIM-Schacht.

Quelle(n):
PhoneArena

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.