OnePlus 9 und 9 Pro Android 12 Developer Preview 2 verfügbar

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro
Quelle: OnePlus

Für das OnePlus 9 und 9 Pro ist nun die Android 12 Developer Preview 2 verfügbar. Wie der Name schon sagt, ist dieser Build von Android 12 am besten für Entwickler und andere fortgeschrittene Benutzer geeignet, da er sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet.

Es wird davon abgeraten, diese ROM zu flashen, wenn man wenig oder gar keine Erfahrung in der Softwareentwicklung hat und wenn man das Gerät als Alltagsgerät verwendet oder wenn man keine Erfahrung mit dem Flashen von Custom ROMs hat. Das flashen erfolgt auf eigene Gefahr!

OnePlus 9 und 9 Pro Android 12 Developer Preview 2 Changelog

  • System
    • Optimized the auto-brightness algorithm to adapt screen brightness to more scenes for a comfortable screen reading experience
    • Optimized the mistouch prevention algorithm for curved screens to reduce accidental touches
  • New design
    • Added widgets that show key information of apps and provide instant access to functions
    • Optimized the page layout and the presentation of text and color to make key information stand out
  • Convenience & efficiency
    • Added swiftly switch floated windows, make operation more convenient
  • Games
    • Optimized the frame rate performance under heavy-used scenes
  • Camera
    • Added the feature that supported customize the display order of camera mode
    • Optimized the zoom experience, make it zoom more smoothly
  • Performance
    • Added the form of chart to display battery usage
    • Newly supported pre-loading the apps that frequently used, to switch them on quickly
    • Improved the response speed of turning on or off Wi-Fi, Bluetooth, Airplane mode, and NFC

Bekannte Probleme

  1. Die Kamera unterstützt kein Xpan und enthält einige Stabilitätsprobleme
  2. Diese Version unterstützt keinen scrollenden Screenshot
  3. Das Symbol für die Bluetooth-Verbindung wird nicht ordnungsgemäß angezeigt
  4. Das Symbol für den Ladevorgang wird nicht korrekt angezeigt
  5. Der Could Service ist nicht verfügbar
  6. Die Kamera enthält keine Hasselblad-Elemente
  7. Diese Version passt einige Drittanbieter-Apps nicht an
  8. Die Google-Wahltafel enthält keine Anrufaufzeichnung. Dies kann durch eine Aktualisierung der Telefon-App im Play Store behoben werden.
  9. Nach der Aufnahme des Bildschirms kann kein Screenshot mit der Drei-Finger-Wischgeste nach unten oder der Drei-Finger-Langzeitdruck-Geste erstellt werden. Dies kann durch gleichzeitiges Drücken der Einschalttaste und der Lautstärketaste nach unten für einen Screenshot behoben werden.

Vorsicht!
Ihr solltet euch bewusst sein, dass die Gefahr besteht, dass Ihr das Telefon bricked. Bitte sichert immer eure wichtigen Daten vor dem Flashen.

Quelle(n):
OnePlus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.