OnePlus ist die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke in Europa im dritten Quartal 2021

OnePlus Logo
Quelle: OnePlus

Laut neuesten Daten von Counterpoint Research Market Pulse für das dritte Quartal 2021 hat OnePlus seine Position als eine der Top-5-Smartphone-Marken in Europa beibehalten und verzeichnete eine jährliche Wachstumsrate von 131 Prozent. Es ist das höchste Wachstum, das eine Smartphone-Marke in Europa bisher erzielt hat, und verhalf OnePlus damit zum schnellsten Wachstum in Europa.

Den größten Beitrag zum Wachstum von OnePlus in Europa leistete Nordeuropa mit einer jährlichen Wachstumsrate von über 200 Prozent, zu der Länder wie Finnland, Dänemark, Schweden und Norwegen gehören. Unter diesen Ländern hat Finnland mit einem Marktanteil von 20 Prozent den höchsten Marktanteil erzielt. Darüber hinaus verzeichnete Finnland ein massives Wachstum von 153 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Die Partnerschaft von OnePlus mit Amazon hat ebenfalls erheblich zum Erfolg beigetragen: Die Verkäufe auf Amazon verzeichneten ein Wachstum von 159 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – das höchste, das jemals von Amazon verzeichnet wurde. Die drei wichtigsten Märkte, die zu diesem bedeutenden Wachstum beigetragen haben, sind Deutschland, Großbritannien und Italien.

OnePlus Q3/2021 Infographic
Quelle: OnePlus

Ein weiterer Faktor ist die wachsende OnePlus-Community in Europa mit derzeit 3,06 Millionen Nutzern, wobei die meisten aktiven Nutzer aus Großbritannien, Finnland, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden stammen.

„Wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung in Europa, die durch ein breiteres Produktportfolio, unsere ständig wachsende Community in Europa und stärkere Verbindungen zu unseren Partnern angetrieben wird. Wir sind stolz darauf, unseren Nutzern das OnePlus-Erlebnis in verschiedenen Preiskategorien zu bieten. Dazu gehören die Flaggschiff-Geräte des Unternehmens, in denen die fortschrittlichsten Technologien integriert sind, um innovative Erfahrungen in der Premium- und Ultra-Premium-Klasse zu bieten, sowie unsere äußerst beliebte Nord-Produktlinie, die das OnePlus-Erlebnis und die Qualität für mehr Nutzer zugänglich machen soll. Wir werden auch weiterhin eng mit unserer Community zusammenarbeiten, um die beste Technologie und Premium-Erfahrung in einer Reihe von Preisklassen anzubieten.“

Tuomas Lampen, Head of Strategy bei OnePlus Europe

Quelle(n):
Pressemitteilung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.