OnePlus Nord N10 5G und Nord N100 offiziell vorgestellt

OnePlus hat 2 neue Budget-Smartphones vorgestellt. Das OnePlus Nord N10 5G und Nord N100 sind offiziell.

Beide Geräte sollen vor allem im unteren Preissegment neue Käuferschichten erschließen. Die Geräte bieten, klaut Aussage des Herstellers, gute technische Daten zu attraktiven Preisen.

Nach den Flaggschiffen und dem OnePlus Nord für die Mittelklasse geht der Hersteller nun auch im Low-Budget-Bereich an den Start. Und dürfte dort auf harte Konkurrenz treffen.

OnePlus Nord N10 5G Spezifikationen

Das OnePlus Nord N10 5G verfügt über ein 6,49″ FHD+-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 690 mit 5G-Konnektivität.

Die Basisversion des Modells verfügt über 6 GB RAM und 128 GB Speicher, welcher via microSD-Karte erweiterbar ist. Auch hier ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite angebracht. Das Design selbst entspricht dem des regulären Nord, aber das rechteckige Kameragehäuse ist dann doch ein wenig anders. Und es gibt auch Stereolautsprecher.

Das Nord N10 5G ist das erste OnePlus-Telefon mit einer 64 MP-Kamera auf der Rückseite. Dazu gesellt sich ein 8 MP Weitwinkelmodul mit 119° Sichtfeld sowie ein 2 MP Makro- und ein 2 MP Monochromobjektiv. Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera verbaut. Ein 4.300 mAh-Akku kann mit 30W Warp Charge 30T geladen werden. Es ist in der Farbe Midnight Ice erhältlich.

  • 6.49-inch (1080 x 2400 pixels) Full HD+ LCD screen with 90Hz refresh rate, 2.5D Corning Gorilla Glass 3 protection
  • Octa Core Snapdragon 690 8nm Mobile Platform (2GHz x 2+1.8GHz x 6 Kryo 560 CPUs) with Adreno 619L GPU
  • 6GB LPDDR4x  RAM, 128GB (UFS 2.1) storage, expandable memory up to 512GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 10 with Oxygen OS 10.5
  • 64MP rear camera with f/1.79 aperture, LED flash, 8MP ultra-wide camera with f/2.25 aperture, 2MP monochrome sensor and 2MP macro camera with f/2.4 aperture
  • 16MP front-facing camera with f/2.05 aperture
  • Rear-mounted fingerprint sensor
  • Dimensions: 163 x 74.7 x 8.95mm; Weight: 190g
  • 3.5mm audio jack, stereo speakers
  • 5G SA/NSA, Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 ac (2.4GHz + 5GHz), Bluetooth 5.1, GPS/ GLONASS/ Beidou, NFC, USB Type-C
  • 4,300mAh battery with Warp Charge 30T charging
OnePlus Nord N100
OnePlus Nord N100 (Quelle: OnePlus)

OnePlus Nord N100 Spezifikationen

Mit der Nord N100 konzentriert sich OnePlus zum ersten Mal auf das Einstiegssegment. Das Modell verfügt über ein 6,52″ HD+-IPS-LCD-Display (1.600 x 720 Pixel im 20:9 Format) und wird vom Qualcomm Snapdragon 460 angetrieben.

Das Telefon ist mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher ausgestattet, verfügt über einen microSD-Steckplatz (bis 512 GB erweiterbar), eine 13 MP-Primärkamera auf der Rückseite mit dedizierten 2 MP-Makro- und Porträtlinsen, einen auf der Rückseite angebrachten Fingerabdrucksensor und einen 5.000 mAh-Akku mit 18 W Schnellladung.

Das OnePlus Nord N100 kommt mit USB-C und Stereolautsprecher in der Farbe Midnight Frost.

  • 6.52-inch (1600 x 720 pixels) HD+ LCD screen with 2.5D Corning Gorilla Glass 3 protection
  • Octa Core Snapdragon 460 11nm Mobile Platform (1.8GHz x 4+1.6GHz x 4 Kryo 240 CPUs) with Adreno 610 GPU
  • 4GB LPDDR4x  RAM, 64GB (UFS 2.1) storage, expandable memory up to 256GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 10 with Oxygen OS 10.5
  • 13MP rear camera with f/2.2 aperture, LED flash, 2MP depth sensor and 2MP macro sensor with f/2.4 aperture
  • 8MP front-facing camera with f/2.0 aperture
  • Dimensions: 164.9 x 65.1 x 8.49mm; Weight: 188g
  • Rear-mounted fingerprint sensor
  • 3.5mm audio jack, stereo speakers
  • Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 ac (2.4GHz + 5GHz), Bluetooth 5, GPS/ GLONASS/ Beidou, USB Type-C
  • 5000mAh battery with 18W fast charging

Beide Modelle sind noch mit Android 10 ausgestattet. Das OnePlus Nord N10 5G soll EUR 349,00 kosten und das OnePlus Nord N100 EUR 199,00. Zum Marktstart in Deutschland at sich der Hersteller noch nicht geäußert.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.