Oppo Find X2 Release auf März verschoben

Der MWC 2020 ist notgedrungen Geschichte. Doch was machen die Hersteller, die dort ihre neuen Modelle präsentieren wollten? So wie Oppo sein Find X2?

Nun hat das Oppo bekannt gegeben, dass es seine Find X2 Global Launch-Veranstaltung auf März verschoben hat. Das Flaggschiff des Unternehmens sollte ursprünglich am 22. Februar, kurz vor dem Start von MWC 2020 in Barcelona, gestartet werden.

„OPPO respektiert und versteht die Entscheidung der GSMA, die Veranstaltung MWC Barcelona 2020 abzusagen. Nach ernsthafter Überlegung haben wir auch beschlossen, die ursprünglich für den 22. Februar geplante OPPO Find X2 Global Launch Event zu verschieben. Ab sofort wird die Veranstaltung auf März verschoben, und weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben. Wir danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung und freuen uns darauf, in naher Zukunft unser neuestes 5G-Flaggschiff-Smartphone zu enthüllen“

Oppo

Es wird erwartet, dass das Unternehmen in den kommenden Wochen weitere Einzelheiten bekannt geben wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply