Oppo Find X3 Pro 5G mit weltweit erster 5GSA-kompatibler eSIM

Das Oppo Find X3 Pro 5G wird weltweit als erstes Smartphone mit einer 5G Standalone (SA)-kompatiblen eSIM ausgestattet. Die innovative eSIM wurde in Zusammenarbeit mit Thales, dem international führenden Technologieunternehmen für eSIM-Konnektivität, entwickelt.

5G SA eSIM entfaltet das volle Potential der 5G-Standalone-Netze und bietet Anwendern wie Mobilfunkbetreibern die Vorteile der eSIM-Technologie. Die 5G SA-fähige eSIM ist ein klarer Wegweiser für
zukünftige Entwicklungen, momentan jedoch noch nicht kommerziell
verfügbar.

Aktuell werden Tests mit Netzbetreibern durchgeführt, damit Nutzer bald von dieser neuen Technologie profitieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen SIM-Karten, die physisch in die Geräte eingelegt werden, ist die eSIM, oder „eingebettete“ SIM, fest in das Gerät verbaut.

Mobilfunkbetreiber weltweit bringen 5G SA-Netze als zukunftssichere
Mainstream-Infrastruktur für 5G zum Einsatz. Ihr Vorteil liegt in
niedrigen Latenzzeiten, hoher Flexibilität und einem umfassenden 5G-Erlebnis für die Nutzer. Oppo und Thales sind international die ersten, die ein 5G SA-Netzwerk auf einem eSIM-betriebenen Gerät unterstützen.

„Als weltweit führendes Technologieunternehmen hat OPPO die
Entwicklung der 5G-Technologie von Anfang an vorangetrieben. Wir
sind bestrebt, den Nutzern innovative 5G-Erlebnisse zu bieten. Die
eSIM verstehen wir als eine spannende Perspektive bei der
Bereitstellung dieser Erlebnisse … Im Rahmen unserer technischen
Zusammenarbeit mit Thales haben wir das Find X3 Pro 5G als eines der ersten mobilen Endgeräte weltweit mit einer 5G SA-kompatiblen
eSIM ausgestattet.“

Xia Yang, Senior Direktor für Carrier-Produkte bei OPPO

Quelle(n):
Pressemitteilung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.