Oppo verspricht 3 Jahre Updates, aber nur für die Find X3-Serie

In der Welt von Android ist Samsung mittlerweile der Standard, wenn es um Android-Updates geht. Für fast alle seine Telefone bietet das Unternehmen drei Android-Versionen an. Während des vierten Jahres wird das Unternehmen weiterhin vierteljährlich Sicherheitsupdates bereitstellen. Da kommt nicht einmal Google mit seinen Pixel-Geräten heran.

Nun sieht es so aus, als könnte Oppo ebenfalls diesen Weg gehen wollen. Laut Android Planet wird die Find X3-Serie von Oppo nun drei Jahre lang Software-Support erhalten. Das ist nicht ganz so gut wie Samsung’s Versprechen, denn die Telefone werden während dieser drei Jahre nur zwei Android-Upgrades erhalten. Dennoch ist es ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Oppo Find X3-Serie umfasst derzeit das Find X3 Neo, Find X3 Lite und das Flaggschiff Find X3 Pro. Das „normale“ Oppo Find X3 ist derzeit nur in China erhältlich, vermutlich dürfte aber auch hier das gleiche Update-Versprechen gelten.

Leider werden andere Oppo-Telefone nur die üblichen zwei Jahre an Updates erhalten. Oppo hofft aber, dass es Updates für die Find X3-Serie sogar noch länger verteilen könnte. Derzeit experimentiert das Unternehmen noch mit seinen Systemen, um festzustellen, ob vier Jahre Updates – und theoretisch drei Android-Upgrades – machbar sind.

Quelle(n):
Android Planet

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.