Pixel 3 und Pixel 4: Google-Phones haben Akku-Probleme

Es mehren sich die Berichte über aufgeblähte Akkus bei der Google Pixel 3- und Pixel4-Reihe. Anscheinend gibt es da ein größeres Problem.

Nun tauchen bei reddit und auch bei Google im Support-Forum mehren sich nun die Beschwerden über aufgeblähte Akkus der 2018er und 2019er Modelle der Pixel 3- und Pixel 4-Reihe.

Dabei bläht sich der Akku so stark auf, dass die Rückseite des Gerätes sich löst und somit auch kein drahtloses Laden mehr möglich ist. Und auch sonst ist nun natürlich kein Schutz vor Staub und Wasser mehr möglich.

Pixel Akku-Probleme
Pixel Akku-Probleme (Quelle: Android Police)

Noch ist nicht bekannt, woran es liegen könnte. Denn es sind sowohl Geräte betroffen, die nur drahtlos geladen wurde als auch welche, die am Netzteil aufgeladen wurden.

Google hat sich des Problems angenommen und sorgt derzeit für Ersatz oder tauscht die betroffenen Geräte aus.

Quelle(n):
Android Police

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.