Pixel Stand: Update fügt neue Funktionen für die Pixel 6-Ladestation hinzu

Google Pixel Stand
Quelle: Google

Die Pixel Stand App hat ein Update erhalten, das ein Material You Redesign mit sich bringt und die Fans auf die kommende zweite Generation des Pixel Stand vorbereitet. Die neue Ladestation dürfte nächste Woche im Rahmen der Vorstellung des Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro gezeigt werden.

Eine der vielen Verbesserungen der Pixel 6-Serie im Vergleich zu Googles vorherigen Telefonen ist die Erhöhung der Ladegeschwindigkeit, sowohl kabelgebunden als auch kabellos. Zu diesem Zweck hat Google ein neues kabelloses Pixel Stand-Ladegerät vorbereitet, das mit Lüftern ausgestattet ist, um die Wärme des schnelleren Aufladens abzuleiten.

Im Vorfeld des Pixel Fall Launch-Events nächste Woche, das auch als Starttermin für Android 12 auf allen Pixel-Telefonen dienen könnte, wurde ein Update für die Pixel Stand-App (Version 1.4.0.4011) über den Play Store ausgerollt. Die auffälligste Änderung ist für Android 12-Geräte ein Material You-Redesign und vollständige Unterstützung für das dynamische Farbsystem von Android 12.

Neben der einfachen Änderung der Farben wurden auch die meisten Animationen ausgetauscht und die Textgrößen angepasst. Bei der Einrichtung des kabellosen Ladegeräts auf dem Pixel 6 oder Pixel 6 Pro kann man wählen, wie schnell das Telefon geladen werden soll, während es auf dem Ständer steht. Die gewählte Ladegeschwindigkeit bestimmt, wie schnell und laut die internen Lüfter des Ladegeräts drehen.

Es stehen drei Optionen zur Verfügung: Optimiert, Max, und Leise. Wenn das Pixel 6 (Pro) einfach nur schnell aufgeladen und einsatzbereit sein soll, lädt die Max-Option mit voller Geschwindigkeit und lässt die Lüfter so schnell wie möglich laufen, um die Hitze auszugleichen. Der Modus „Leise“ hingegen lädt langsam, so dass die Lüfter nicht so laut laufen – perfekt für das Aufladen über Nacht. Die Standardeinstellung „Optimiert“ scheint irgendwo in der Mitte zu liegen und lädt Ihr Telefon mit einer Rate, die „auf der Grundlage der Nutzung“ sinnvoll ist.

Quelle(n):
9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.