PlayStation 5: Sony erhöht die Preise

Sony PlayStation 5
Quelle: Sony

Sony erhöht die Preise für die PlayStation 5. Für eine Konsole, die eigentlich kaum zu haben ist, doch schon ein gewagter Schritt. Sony wird die Preise in „ausgewählten Märkten“ anheben, darunter auch in Europa und Deustchland.

Mit Laufwerk soll die Sony PlayStation 5 dann bald EUR 549,99 kosten und als Digital Edition EUR 449,99. Sony erhöht die Preise für beide Modelle also jeweils um EUR 50,00. Zum alten Preis kaufen bringt ja auch nichts, wieder einmal ist die PS5 ausverkauft.

Die neuen Preise sind ab sofort gültig. Heißt also, zu Weihnachten ein Schnäppchen machen ist also dieses Jahr nicht drin. Wäre ja wohl eh ein Glücksfall gewesen, eine der seltenen Konsolen zu bekommen.

Quelle(n):
Sony

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.