Redmi K30 Ultra mit MediaTek-SoC und Popup-Kamera aufgetaucht

Nun ist das Redmi K30 Ultra mit einem MediaTek-SoC und Popup-Kamera aufgetaucht. Vermutlich wird die Vorstellung des Modells bereits in wenigen Tagen erfolgen.

In Kürze wird es wohl ein weiteres Modell der beliebten Redmi K30-Reihe geben. Ein Ultra-Modell erwartet uns, nun gibt es erste Hinweise auf das Modell. Das Gerät soll den Codenamen „cezanne“ haben, erste Details zur Ausstattung gibt es auch schon.

Im Prinzip soll es sich dabei um eine abgewandelte Version des Redmi K30 Pro handeln. Nur unter der Haube soll es ein paar Anpassungen geben.

Redmi K30 Ultra mit MediaTek Dimensity 1000?

So soll es beim Design keine Unterschiede geben, auf der Vorderseite ein Display ohne „Notch“ oder „Punch Hole“, dafür mit Popup-Kamera. Auf der Rückseite erwartet und ebenfalls eine Quad-Kamera mit 64 MP Sony-IMX686 Hauptsensor.

Dafür soll im Inneren nicht der Qualcomm Snapdragon 865 sondern der MediaTek Dimensity 1000 (MT6889) werkeln. Dazu soll es noch einen 4.500 mAh-Akku mit 33W Schnellladen geben.

Das Redmi K30 Ultra soll bereits im Juni in China vorgestellt werden.

Quelle(n):
xda-developers

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.