Redmi Note 7-Reihe knackt 20 Millionen Verkäufe

Redmi Note 7-Reihe 20 Millionen Verkäufe

Und der nächste Meilenstein hat die Redmi Note 7-Reihe nun erreicht. Mittlerweile wurden von dem Smartphone 20 Millionen Geräte verkauft.

Der Hersteller gab nun auf seiner Weibo-Seite bekannt, dass es in nur sieben Monaten 20 Millionen Redmi Note 7-Verkäufe auf der ganzen Welt erreicht hat. Es dürfte damit eines der erfolgreichsten Smartphones von Xiaomi sein

Und der Nachfolger kündigt sich ja auch bereits an und will die Erfolgsgeschichte fortführen. Es hat den Anschein, als habe der Hersteller den Nerv der User getroffen.

Der Nachfolger dürfte dann auch das erste Smartphone der Welt mit einer 64 MP Kamera sein. Ein Garant dafür, dass auch hier die Verkaufszahlen wohl wieder in den zweistelligen Millionenbereich erreichen werden.

Werde Mitglied in der Xiaomi Gruppe auf MeWe | Facebook

Auch hierzulande ist die Mittelklasse-Reihe extrem beliebt und dürfte auch eine stattliche Anzahl an Käufern gefunden haben. Mit der Redmi Note 7-Reihe hat der Hersteller jedenfalls alles richtig gemacht.

Redmi Note 7-Reihe 20 Millionen Verkäufe

Quelle(n):
@Xiaomi

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*