Redmi Note 8T: So sieht es aus, mit NFC an Bord

Mit dem Redmi Note 8T kommt anscheinend eine weitere Neuauflage des Redmi Note 8 auf uns zu. Jedoch ein wenig besser ausgestattet.

Nun gibt es erste Informationen und Bilder zum Redmi Note 8T. Und endlich ist auch mit NFC ein in Europa extrem beliebtes Feature an Bord des Smartphones. Damit kann man dann auch Google Pay nutzen. Der Rest der Specs scheint dann aber gleich zu sein.

Ob das Redmi Note 8T auch bei uns in Deutschland verfügbar sein wird, steht aber noch nicht fest. Aber da Xiaomi den deutschen Markt weiter erobern will, ist davon aber auszugehen.

Mögliche Redmi Note 8T Spezifikationen

Das Redmi Note 8T soll mit einem 6,3″ FullHD+ LCD-Display mit 2.340 × 1.080 Pixel Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 665 nebst Adreno 610 GPU, dieser dürfte von 3 und 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne UFS Speicher ist wahlweise 16 GB – 128 GB groß und via microSD-Karte um 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera mit 48 MP (Sony IMX586-Sensor) mit Blende f/1.79 verbaut. Dazu kommen dann noch 8 MP (120° Weitwinkel), 2 MP (Tiefeninformationen) und 2 MP (Makroaufnahmen). Auf der Vorderseite ist eine 13 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Dazu gibt es einen 4.000 mAh Akku (18W aufladen) und Android 9 Pie mit MIUI 10 als Betriebssystem.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply