Redmi X mit Fingerabdrucksensor im Display soll kommen

Redmi Logo

Redmi, die neue Submarke von Xiaomi, könnte sich auf die Einführung seines zweiten Smartphones nach der Vorstellung des Redmi Note 7 vor ein paar Tagen vorbereiten. Erwartet wird ein Redmi X.

Redmi Logo

Angeblich soll Redmi an einer Pro-Version des Redmi Note 7 arbeiten. Doch nun gibt es Hinweise darauf, dass sie auch ein anderes Smartphone entwickelen, das mit einigen Premium-Funktionen ausgestattet sein könnte.

Derzeit macht ein Teaser-Poster von einem Redmi-Smartphone die Runde, das mit einem Fingerabdruckscanner im Display ausgestattet sein könnte. Das fragliche Poster wurde auf Weibo veröffentlicht und zeigt den Namen Redmi X, mit einem weiteren Hinweis darauf, dass das Smartphone am 15. Februar, dem letzten Tag des chinesischen Frühlingsfestes, erscheinen soll.

Redmi X Poster

Das Highlight des Geräts soll wahrscheinlich der Fingerabdruckscanner im Display sein, was etwas überraschend ist wenn man bedenkt, dass die Marke Redmi auf das Budgetsegment ausgerichtet ist. Obwohl keine weiteren Details bekannt sind, gibt es Spekulationen, dass das sogenannte Redmi X mit dem Qualcomm Snapdragon 710 ausgestattet sein könnte.

Noch kann man sich nicht ganz sicher sein, ob Redmi X der endgültige Name des Gerätes oder nur eine Art Teaser ist, da es Spekulationen gibt, dass das Gerät möglicherweise auch als das Redmi Note 7 Pro erweisen könnte. Mal sehen, was der 15. Februar bringen wird.

Quelle(n):
https://winfuture.de/news,107123.html

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19385 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*