Samsung Galaxy F(old): Renderbilder sollen faltbares Smartphone zeigen

So langsam können wir uns ein etwas genaueres Bild vom kommenden Samsung Galaxy F(old) machen. Wie das faltbare Smartphone final aussehen könnte, zeigen nun neue Renderbilder.

Samsung Galaxy Fold Render

Erst vor wenigen Tagen tauchte das faltbare Samsung Smartphone in einem Promo-Spot des Herstellers auf. Leider konnte man dort das Design nur erahnen, richtig erkennbar war da nichts. Doch jetzt gibt es Renderbilder, die einen Ausblick geben könnten.

Die 3D-Designer von Lets Go Digital haben sich das Video angesehen und auf Basis des dort kurz zu sehenden Samsung Galaxy F(old) 3D-Rendermodelle dessen erstellt. Zu 100 Prozent dürfte das Design natürlich nicht passen.

Was die Renderbilder weiter verraten ist, dass das Modell angenehm dünn werden wird. Auch die Displayränder scheinen den aktuellen Designs angepasst worden sein und fallen ebenfalls dünn aus.

Doch noch gibt es keine echten Leaks des faltbaren Samsung Smartphones, daher muss man noch immer etwas skeptsich sein, auch bei so gut informierten Jungs wie von LetsGoDigital.

Das faltbare Smartphone Samsung Galaxy F(old) wird extrem teuer werden. Es soll ebenfalls auf den UNPACKED-Event am 20. Februar vorgestellt werden. In drei Wochen dann sind wir also endlich schlauer.

Quelle(n):
https://nl.letsgodigital.org/smartphones/samsung-galaxy-smartphone-opvouwbaar-model/

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply