Samsung Galaxy M01s offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy M01s wurde soeben offiziell vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone ist wohl nicht für den deutschen Markt bestimmt.

In Indien wurde das Samsung Galaxy M01s präsentiert. Es bietet einfach Technik zu kleinem Preis. Daher ist auch davon auszugehen, dass wir es nicht bei uns in Deutschland sehen werden.

Samsung Galaxy M01s Spezifikationen

  • Display: 6,2″ (1.520 × 720 Pixel) HD+ PLS TFT LCD Infinity-V Display
  • SoC: MediaTek Helio P22 (MT6762) Octa-Core, 12-nm, 650MHz IMG PowerVR GE8320 GPU
  • RAM: 3 GB
  • ROM: 32 GB; erweiterbar bis 512 GB via microSD-Karte
  • OS: Android 9.0 Pie mit One UI 1.1
  • Dual SIM (nano + nano + microSD)
  • Kamera: 13 MP (Blende f/1.8) + 2 MP (Tiefensensor, Blende f/2.4) auf der Rückseite, 8 MP mit Blende f/2.0 auf der Vorderseite
  • Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
  • 3,5mm Klinke, FM Radio, Dolby Atmos
  • Maße: 156,9 x 75,8 x 7,8 mm
  • Gewicht: 168 g
  • Connectivity: Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS + GLONASS
  • Akku: 4.000 mAh
  • Farben: Gray und Light Blue

Das Samsung Galaxy M01s ist nur in einer einzigen Variante (3 GB+32 GB) erhältlich und kostet in Indien umgerechnet EUR 116,00.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.