Microsoft Launcher 6.0 ist da

Nach zahlreichen Beta-Builds wird nun der Microsoft Launcher 6.0 für alle ausgerollt. Neben den offensichtlichen visuellen Änderungen ist es wichtig hinzuzufügen, dass Microsoft Launcher v6 auf einer neuen Codebasis aufbaut, die es den Entwicklern ermöglicht, mehr neue Funktionen als je zuvor einzubauen.

Apropos neue Funktionen: Microsoft Launcher v6 enthält ein brandneues Dark-Theme, das mit den Standardeinstellungen des Android-Dark-Modus kompatibel ist. Außerdem gibt es einen neuen personalisierten News-Feed.

Der Microsoft Launcher bietet volle Unterstützung für den Landscape-Modus sowie vollständig anpassbare Symbole. Zu guter Letzt bootet die neue Version vom Microsoft Launcher schneller als je zuvor, verbraucht viel weniger Speicher und ist akkuschonender. Ganz zu schweigen davon, dass der Microsoft Launcher nun über flüssige Animationen verfügt.

Natürlich müssen in zukünftigen Updates noch einige Probleme gelöst werden, wie z.B. die Tatsache, dass native Android 10-Navigationsgesten möglicherweise nicht für alle Telefonhersteller und -modelle funktionieren. Außerdem werden einige Benutzer möglicherweise Probleme bei der Synchronisierung von Haftnotizen bemerken, die nach der Aktualisierung auf die neue Version von Microsoft Launcher auftreten.

Der Microsoft Launcher 6.0 ist zwar mit Telefonen mit Android 7.0 oder höher kompatibel ist, einige Funktionen werden jedoch möglicherweise nur auf Geräten mit Android 8 oder höher funktionieren.

Quelle(n):
Microsoft

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.