Samsung Galaxy Note 10 Android 11 Update in Deutschland gestartet

Samsung hat nun in Deutschland damit begonnen, dass Android 11 Update samt der neuen Benutzeroberfläche One UI 3.0 für das Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ zu verteilen.

Noch vor Jahresende verteilt Samsung nun das nächste Android 11 Update für seine Geräte. Nun ist die Galaxy Note 10-Reihe an der Reihe. Das Update hat die Bezeichnung N97xFXXU6ETLL.

Mit an Bord ist neben Android 11 und One UI 3.0 auch hier der neueste Google-Sicherheitspatch von Dezember 2020. Der Changelog dürfte keine Änderungen im Vergleich zu den bisherigen Android 11-Updates für andere Samsung-Smartphones haben.

Wer also ein Samsung Galaxy Note 10 oder Note 10+ sein Eigen nennt, der sollte mal schnell nachsehen, ob Android 11 bereits verfügbar ist. Wie immer wird das Update in Wellen verteilt, bei dem einen oder anderen von Euch kann es also noch etwas länger dauern, bis One UI 3.0 da ist.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.