Samsung Galaxy Note 10+ One UI 3.0 Beta in Südkorea gestartet

Samsung bestätigte heute früh, dass es die Beta-Version von One UI 3.0 bald auf weitere Geräte ausweiten wird. Und es ging schnell, denn auch das Samsung Galaxy Note 10+ bekommt nun die One UI 3.0 Beta-jedenfalls in Südkorea.

Die Beta-Firmware wurde in Samsung’s Heimatland Südkorea veröffentlicht. Es ist damit zu rechnen, dass sie bald auch in weiteren Ländern zur Verfügung stehen wird. Und natürlich dürfte auch das „einfache“ Samsung Galaxy Note 10 an der Beta teilnehmen.

Samsung hat die Firmware-Version N976NKSU1ZTK6 für das Galaxy Note 10+ 5G in Südkorea nun verteilt. Mit an Bord ist auch der neueste Sicherheitspatch von November 2020.

Es wird noch einige Zeit dauern, bis das finale Android 11 Update für die Samsung Galaxy Note 10-Reihe ausgerollt werden wird. Anfang 2021 dürfte es wohl soweit sein.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.