Samsung Galaxy Note 10+ 45W Ladegerät lädt nicht viel schneller als 25W

Laut einem Akkutest des Technologiebloggers DroidSans ist das 45W Super Fast Ladegerät für das Samsung Galaxy Note 10+ möglicherweise keine Investition wert

Laut einem Akkutest des thailändischen Technologiebloggers DroidSans ist das 45W Super Fast Ladegerät für das Samsung Galaxy Note 10+ möglicherweise keine Investition wert.

Der Unterschied in der Ladegeschwindigkeit zwischen 25W und 45W ist nicht so groß, wie man es sich angesichts dieser Ergebnisse vorgestellt hätte. Es ist ein eher vernachlässigbarer Unterschied von 4 Prozent zwischen 25W und 45W bis zur vollständigen Aufladung.

Der Unterscheid ist so marginal, dass das 45W Ladenetzteil nur knapp 8 Minuten schneller ist als das 45W Ladenetzteil. Und dafür nochmal extra Geld ausgeben?

Denn mit knapp EUR 50,00 für das 45W Netzteil scheint die Investition für nur 8 Minten schnelleres Laden wirklich nicht sinnvoll zu sein.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Betreibt hier Samsung etwa Augenwischerei mit seinem 45W Netzteil? Oder ist bei Test nicht alles mit rechten Dingen zugegangen? Mal sehen, ob sich Samsung dazu äußert.

Quelle(n):
AndroidCentral

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

One comment

  1. Hört sich tatsächlich so an dass Samsung Augenwischerei betreibt, ehrlich gesagt würde ich mich fragen, wass man bei den Test so großartig falsch machen kann. Ich meine der Kunde lädt es auch ganz normal von der Steckdose. Ebenso kommt der Punkt dass die Batterie nur eine begrenzte Menge an Strom aufnehmen kann, da würde mich dieses Ergebnis nicht wundern.

Leave a Reply