Samsung Galaxy Note 10-Reihe: Wi-Fi 6 zertifiziert und 1 Million mal verkauft

Die neue Samsung Galaxy Note 10-Reihe ist ein Erfolg für den Hersteller. Und gleichzeitig sind es auch die ersten Wi-Fi 6 zertifizierten Smartphone-Modelle

Die neue Samsung Galaxy Note 10-Reihe ist ein Erfolg für den Hersteller. Und gleichzeitig sind es auch die ersten Wi-Fi 6 zertifizierten Smartphone-Modelle .

Samsung hat bekannt gegeben, dass die neuen Modelle der Note 10-Reihe sich in Südkorea innerhalb von 25 Tagen bereits 1 Million mal verkauft haben. Für Samsung ein neuer „Startrekord“. Das Samsung Galaxy S8 hatte zuvor einen Rekord aufgestellt und innerhalb von 37 Tagen nach der Veröffentlichung mehr als 1 Million Einheiten verkauft.

Der erste Monat nach dem Release der Flaggschiffe ist der beste in der Samsung Galaxy S- und Note-Histrorie. Außerdem ist es mehr als doppelt so viel wie beim Vorgänger Samsung Galaxy Note 9.

Außerdem sind das Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ sind die ersten Smartphones, die von der Wi-Fi Alliance die Bezeichnung „Wi-Fi Certified 6“ erhalten haben. Dies bedeutet, dass die Modelle den neuen Standard vollständig unterstützen und es den Netzwerken ermöglichen, optimal zu funktionieren.

Auch die drei neuen iPhone 11-Modelle verfügen auch über Wi-Fi 6 Konnektivität, sind aber noch nicht auf der Certified-Liste zu finden. Wi-Fi 6 ist übrigens der neue Name des 802.11ax-Standards.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Da scheint also Samsung alles richtig gemacht zu haben mit seinem Galaxy Note 10 und Note 10+. Sind ja auch tolle Geräte.

Quelle(n):
Samsung | GizChina

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply