Samsung Galaxy Note 20-Reihe bekommt ebenfalls One UI 3.1 Update spendiert

Nun bekommt auch die Samsung Galaxy Note 20-Reihe das One UI 3.1 Update spendiert. Samsung hat heute die Update-Welle auf die neue Benutzeroberfläche ins Rollen gebracht.

Nach der Samsung Galaxy S20-Reihe bekommen auch die deutschen User des Galaxy Note 20-Reihe von Samsung nun das Update auf One UI 3.1 angeboten. Damit sind die 2020er Flaggschiffe nun auf dem neuesten Stand.

Die Aktualisierung hat die Bezeichnung N98xBXXU1DUB6 und ist hier 1.477,94 MB groß. Auch hier solltet ihr das Wlan für den Download des Updates nutzen.

Auch hier kommen viele der Features des neuen Galaxy S21-Reihe von Samsung auf das Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra. Zoom Lock und Director’s View in der Kamera-App, Google Discover auf dem Startbildschirm sucht man aber auch hier vergebens.

Wenn ihr also ein Samsung Galaxy Note 20 oder Note 20 Ultra zu Hause rumliegen habt, seht doch einfach mal nach, ob auch One UI 3.1 bereits angeboten wird.

Danke Tom für den Tipp!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.