Samsung Galaxy Note 20-Reihe: Die Preise lassen einen schockiert zurück

Wie teuer wird die neue Samsung Galaxy Note 20-Reihe werden? Diese Frage hat wohl viele in den letzten Wochen beschäftigt. Nun sind die Europa-Preise da, und lassen uns schockiert zurück.

Schon der Einstiegspreis ist viel zu hoch. In Zeiten der COVID19-Pandemie und Krise hat es Samsung anscheinend noch nicht verstanden, dass die Zeiten der 1.000-Euro-Smartphones endgültig vorbei sind.

Doch genau da startet das günstigste Modell der Samsung Galaxy Note 20-Reihe. Und schon jetzt muss man sich fragen, ob es eine weise Entscheidung war oder aber schon jetzt die potentiellen Käufer sich nach anderen Modellen umsehen werden.

Übersicht: Die Preise für die Samsung Galaxy Note-20-Reihe

Das teuerste Modell bewegt sich sogar verdammt nach an die 1.500-Euro-Marke heran. Da stellt sich einem die Frage, wer das denn bitte kaufen. In Zeiten leerer Geldbörsen dürfte die potentielle Käuferschaft recht überschaubar bleiben.

  • Samsung Galaxy Note 20 4G 256 GB: 999 Euro
  • Samsung Galaxy Note 20 5G 256 GB: 1.099 Euro
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G 256 GB: 1.349 Euro
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G 512 GB: 1.449 Euro

Wie weit Samsung die Preisschraube noch drehen will, scheint fraglich. Eines ist jedenfalls sicher, die Samsung Galaxy Note 20-Reihe verabschiedet sich mit den Preisen vom Mainstream hin zu einem Nischen-Dasein.

Quelle(n):
MySmartPrice

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.