Samsung Galaxy S21 Ultra soll Exynos 1000 5-nm verwenden

Angeblich soll das Samsung Galaxy S21 Ultra den Exynos 1000 verwenden. Dieser soll im 5-nm-Verfahren gefertigt werden. Angeblich soll aber nur das Ultra-Modell auf den Prozessor setzen.

Nur das Samsung Galaxy S21 Ultra soll den bisher unangekündigten Exynos 1000 verwenden. Die beiden anderen Flaggschiffe sollen auf andere SoC setzen.

So soll das Samsung Galaxy S21 auf den Exynos 991/992 ohne AMD-GPU setzen, beim Samsung Galaxy 21+ hingegen scheint der Prozessor noch nicht bekannt zu sein.

Vermutlich wird Samsung bei der Galaxy S21- Reihe auch wieder auf eine Dua-Chip-Strategie setzen, heißt also, dass es auch Qualcomm-Snapdragon-SoC geben wird.

Noch sind das natürlich Gerüchte, bis es soweit ist, werden noch viele Monate vergehen. Und Samsung womöglich noch andere Entscheidungen bezüglich der Prozessoren treffen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.