Samsung Galaxy S10-Reihe bekommt finales Android 12/ One UI 4.0 Update

Samsung Galaxy S10
Quelle: Samsung

In Deutschland hat nun die Verteilung vom Android 12/ One UI 4.0 Update für das Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10e begonnen. Das kommt jetzt ein wenig überraschend, eigentlich wurde damit erst im Januar 2022 gerechnet.

Die Updates haben die Bezeichnung G970FXXUEGULB (Galaxy S10e), G973FXXUEGULB (Galaxy S10) und G975FXXUEGULB (Galaxy S10+) und sind ca. 2,2 GB groß. Heißt also, Wlan anwerfen und den Download starten. Vermutlich wird es aber wieder in Wellen verteilt, so das einige von Euch vielleicht noch ein paar Tage länger waren müssen.

Neben dem völlig neuen Betriebssystem Android 12 bietet One UI 4.0 auch neue Funktionen sowie verbesserte Anpassungs- und Datenschutzfunktionen, mit denen die Nutzer viele Aspekte steuern können, um ihr eigenes optimiertes mobiles Erlebnis zu schaffen.

Quick Panel: Mit der One UI 4.0 können Verbraucher die Helligkeit bequemer mit der größeren Helligkeitsleiste im Quick Panel verwalten. Darüber hinaus wurde der Name der Schaltfläche „Medien“ in „Medienausgabe“ geändert.

Widgets: One UI 4.0 führt neu gestaltete Startbildschirm-Widgets für die Galaxy-Geräte ein. Dank der neuen Struktur der Widget-Liste erhalten Sie mehr Informationen auf einen Blick und können Ihren Startbildschirm nach Ihren Wünschen gestalten und dekorieren.

  • Wetter-Widget
  • Die Widgets für den Sperrbildschirm haben ein einfaches Design.

Dynamische Hintergrundbilder: Die One UI 4.0 hat auch die dynamischen Hintergrundbilder von Google Android 12 adaptiert, die allgemein als Material You Theming Engine bekannt sind. Zusätzlich zu der Möglichkeit, aus vorgestellten und heruntergeladenen Hintergrundbildern auszuwählen, können Sie jetzt verschiedene Farbthemen basierend auf den Farben Ihres Hintergrundbildes auswählen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.