Samsung Galaxy S20 Fan Edition soll Exynos 990 an Bord haben

Die Samsung Galaxy S20 Fan Edition soll den Exynos 990 an Bord haben. Im Geekbench ist das Smartphone nun aufgetaucht – mit genau diesem Prozessor.

Das Modell wird gerne auch spöttisch als Samsung Galaxy S20 Lite bezeichnet. Doch so „Lite“ wird es wohl doch nicht. Denn was der Benchmark verrät, sieht doch ganz vielversprechend aus.

Demnach können wir wohl wirklich mit dem Exynos 990, 8 GB RAM und Android 10 rechnen, letzteres dürfte natürlich dann auch irgendwann durch Android 11 ersetzt werden. Aber die ersten beiden Specs sehen nicht nach „Lite“ oder Mittelklasse aus.

Samsung Galaxy S20 Fan Edition
Samsung Galaxy S20 Fan Edition (Quelle: Evan Blass @evleaks)

In anderen Regionen der Welt dürfte dann also auch der Qualcomm Snapdragon 865 als Prozessor verbaut werden. SM-G781B lautet die Bezeichnung für die Snapdragon-Variante, SM-G780F dürfte dann die Exynos-Variante sein.

Das Samsung Galaxy S20 FE 5G soll neben dem Qualcomm Snapdragon 865 bzw. Exynos 990 auch ein 120 Hz-AMOLED FullHD+ Display, eine Triple-Kamera bestehend aus 12 MP Hauptkamera + 12 MP Ultraweitwinkel + 8 MP Telesensor (3x optischer Zoom) und eine IP68-Zertifizierung verbaut haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.