Samsung Galaxy S20-Reihe: One UI 3.0-Beta in Korea gestartet

Android 11 wurde gestern Abend offiziell für Googles Pixel-Smartphones freigegeben. Nun hat auch Samsung sein One UI 3.0-Beta-Programm für Entwickler gestartet.

Wie erwartet, ist die Entwickler-Beta für die Samsung Galaxy S20-Serie verfügbar. Die Galaxy Note 20-Serie wird höchstwahrscheinlich ebenfalls in den Betatest von One UI 3.0 einbezogen werden.

Niemand weiß, wann die öffentliche Beta-Version gestartet werden wird, aber wenn es soweit ist, wird die Beta in den USA, Korea, China, Deutschland, Indien, Polen und Großbritannien verfügbar sein. Die Feature-Liste für One UI 3.0 ist ebenfalls ein Rätsel. Doch das dürfte sich das bald ändern, da die Entwickler-Beta nun gestartet ist.

In den nächsten Stunden wird es dann vermutlich weitere Informationen zur One UI 3.0 Beta basierend auf Android 11 geben.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.