Samsung Galaxy S20- und Galaxy Note 20-Reihe bekommen finales Android 12/ One UI 4.0 Update

Android 12 Logo
Quelle: Google

Es ist soweit: Samsung beginnt damit, das offizielle Android 12/ One UI 4.0-Update auf weitere seiner Geräte auszurollen. Bevor das Jahr zu Ende geht bekommen nun die Samsung Galaxy S20- (einschließlich des Galaxy S20 FE) und die Galaxy Note 20-Reihe das auf Android 12.

Natürlich hoffen wir, dass Samsung alles getan hat, um sicherzustellen, dass diese Updates wie vorgesehen funktionieren und keine größeren Probleme verursachen. Und wenn das der Fall sein sollte, wäre das ziemlich beeindruckend, denn noch nie zuvor hat Samsung so schnell eine neue Android-Version für auch nur eines seiner Geräte veröffentlicht, geschweige denn für fünf (neun, wenn man jedes Galaxy S20- und Note 20-Modell separat zählt).

Im Moment scheint der Rollout auf die Schweiz beschränkt zu sein, aber in den nächsten Tagen sollten weitere Märkte hinzukommen. Wenn ihr also ein Gerät der Galaxy S20- oder Note 20-Serie besitzt, könnt ihr überprüfen, ob das Update nicht vielleicht auch schon in Deutschland angekommen ist.

Vermutlich wird es wieder in Wellen an die User verteilt, in den nächsten Tagen dürften dann aber die User der Samsung Galaxy S20- und Galaxy Note 20-Reihen Android 12 bekommen.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.