Samsung Galaxy S20 verwendet 64 MP Tele-Kamera für 8K-Videoaufzeichnung

Es gibt es ein paar Informationen zur Tele-Kamera des Samsung Galaxy S20. Diese löst mit 64 MP Kamera und soll Videos mit 8K aufnehmen können.

Der bekannte Leaker Ice Universe bestätigt nun, dass eben jene 64 MP Kamera die 8K Videos aufnehmen wird. Doch da liegt auch schon das Problem.

Diese wird nämlich keinen echten optischen Zoom bieten. Stattdessen schneidet die 64MP-Kamera „einfach nur ein paar Pixel zurecht, weil sie eine Menge zusätzlicher Pixel hat“.

Spannend dürfte sein, wie Samsung dann das mit den 8K Videos machen wird. Schließlich ist für die Aufnahme eine Kamera mit mindestens echten 33 MP Auflösung notwendig.

Die 64 MP Kamera hingegen wird aber Pixel-Binning nutzen und 4x 16 MP zum 64 MP Bild zusammensetzen.

Aber Samsung wird sich da schon was für einfallen lassen.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply