Nokia’s faltbares Smartphone soll dieses Jahr erscheinen

Es gibt ein neues Gerücht, dass Nokia im Laufe des Jahres ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen könnte.

Ist an der Meldung was dran? Schwer zu sagen, die Quelle aber lag in der Vergangenheit bei Nokia-Smartphones schon des öfteren richtig.

Laut der Quelle plant die Muttergesellschaft HMD Global, Ende 2020 oder Anfang 2021 ein faltbares Smartphone unter dem Namen der finnischen Marke auf den Markt zu bringen. In diesem Fall können wir vielleicht einen Blick auf das faltbare Smartphone auf dem bevorstehenden MWC 2020 (Mobile World Congress) werfen?

Darüber hinaus behauptete die Quelle, dass der erste Prototyp Mitte 2019 fertiggestellt wurde und HMD Global das Gerät Anfang dieses Monats sogar als praktisch fertig markiert hat.

Leider gibt es derzeit keine weiteren Informationen zum Gerät, weder zum Design und zur Ausstattung. Mal sehen, was da kommen wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply