Breaking News: Samsung Galaxy S21 Android 12/ One UI 4.0 Update wird verteilt

Samsung Galaxy S21 Ultra
Quelle: Samsung

Heute ist ein großer Tag für Fans von Samsung. Nun wird das Android 12/ One UI 4.0 Firmware-Update weltweit für die Samsung Galaxy S21-Serie ausgerollt. Dann ging es also doch deutlich schneller als noch am Wochenende zu lesen war.

Das Beta-Programm begann Mitte September für die Galaxy S21-Reihe in ausgewählten Märkten. Samsung strebte für den ersten öffentlichen Build eine Veröffentlichung im Jahr 2021 an und deutete eine Veröffentlichung im November an – was nun auch gerade passiert.

Natürlich wird das erwartete Android 12-basierte One UI 4.0-Update nicht überall gleichzeitig ausgerollt, aber es wird in den kommenden Tagen und Wochen nach und nach weitere Regionen erreichen. Im Moment ist One UI 4.0 nur für das Galaxy S21, das Galaxy S21+ und das Galaxy S21 Ultra verfügbar.

One UI 4.0 basiert auf Android 12, was bedeutet, dass es ein paar grundlegende Ideen von Googles neuestem Update übernimmt. Die neue Color Theme-Option stammt von Material You und eröffnet neue Personalisierungsoptionen, aber es gibt zahlreiche andere Änderungen und Verfeinerungen in der gesamten Benutzeroberfläche.

Samsung hat neue Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, die den Nutzern mehr Kontrolle über die App-Rechte geben, und alle Einstellungen und Kontrollen sind jetzt übersichtlich in einem neuen Datenschutz-Dashboard organisiert.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.