Samsung Galaxy S21 FE soll nun am 11. Januar 2022 erscheinen

Samsung Galaxy S21 FE Header
Quelle: AndroidHeadlines

Samsung überraschte alle mit der Ankündigung eines „Unpacked Teil 2“-Events für den 20. Oktober. Und es gab natürlich gleich Gerüchte, dass wir auf diesem Event das Samsung Galaxy S21 FE vorgstellt werden soll. Doch neueste Gerüchte widerlegen diese Vermutung.

Man hätte annehmen können, dass Samsung plant, das Galaxy S21 FE endlich offiziell vorzustellen, ein Telefon, das bis zum Erbrechen geleakt wurde und Gerüchten zufolge wegen des Chipmangels mehrfach verschoben wurde. Nun, nächste Woche werden wir das Modell noch immer nicht vorgestellt bekommen, wie mehrere Quellen gegenseitig bestätigt haben.

Die Massenproduktion für das Galaxy S21 FE wurde anscheinend auf Dezember verschoben, so dass Samsung offensichtlich kein Telefon ankündigen kann, das es erst in ein paar Monaten produzieren will. Stattdessen haben sich alle Quellen auf den Januar als Monat der Enthüllung geeinigt, wobei eine von ihnen sogar ein konkretes Datum nennt: den 11. Januar.

Und so weiß man nun immer noch nicht, was auf dem Event nächste Woche vorgestellt werden soll. Sollte das Samsung Galaxy S21 FE tatsächlich im Januar 2022 auf den Markt kommen, könnte ein früheres Gerücht, wonach die Ankündigung der Samsung Galaxy S22-Reihe auf Februar 2022 verschoben würde, wohl stimmen.

Quelle(n):
Twitter (1|2|3)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.