Samsung Galaxy S21 FE zeigt sich mit Exynos-SoC im Geekbench

Samsung Galaxy S21 FE Header

Das preisgünstige Samsung Galaxy S21 FE scheint kurz vor seiner Veröffentlichung zu stehen und soll, zumindest Gerüchten zufolge, am 8. September erscheinen. Während es Leaks und Gerüchte gab, die darauf hindeuteten, dass das Galaxy S21 FE mit dem Snapdragon 888 erscheinen wird, zeigt ein neuer Eintrag in Geekbench nun, dass es auch ein Modell mit Exynos-Prozessor geben könnte.

Laut dem Geekbench-Eintrag trägt das Handy die Modellnummer SM-G990E und ist mit dem Exynos 2100 ausgestattet, wie man auf dem Eintrag im Benchmark sehen kann.

Samsung Galaxy S21 FE Exynos 2100
Quelle: SamMobile

Es scheint jedoch, dass dies keine so schlechte Nachricht ist, wie man erwarten könnte. Das Exynos 2100-betriebene Gerät erzielte 1.084 Punkte im Single-Core-CPU-Test von Geekbench und 3.316 Punkte im Multi-Core-CPU-Test. Das Galaxy S21 FE mit dem Exynos 2100 scheint eine ähnliche Leistung zu bringen wie die Snapdragon-Variante.

Samsung’s Strategie folgend, scheint es nun, dass das Galaxy S21 FE in einigen Märkten wie den USA und Südkorea mit dem Snapdragon 888 erhältlich sein wird, während das S21 FE mit dem Exynos 2100 in Europa und anderen Teilen der Welt verkauft wird.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.