Samsung GALAXY S5: Verkaufszahlen bis zu 100 Prozent höher als beim Vorgänger

Seit Freitag nun ist das Samsung GALAXY S5 im Handel mehr schlecht als recht erhältlich. Und jetzt wissen wir auch den Grund. ZDNet Korea zufolge sind nämlich die Samsung GALAXY S5 Verkaufszahlen zum Marktstart zwischen 30 und 100 Prozent höher als noch beim Vorgänger. Das neue Flaggschiff hat die Verkaufszahlen aller Vorgängermodelle der Samsung GALAXY S-Serie geschlagen. Und Samsung hat wohl schon Sorge, der Nachfrage nicht Herr zu werden.

Das Samsung GALAXY S5 hat weltweit eine so hohe Nachfrage, dass das Modell schon nicht mehr zu liefern ist. Auch bei uns in Deutschland gilt das neue Flaggschiff mittlerweile als ausverkauft. Selbst Vorbesteller konnten nicht mal mit genügend Modellen beliefert werden. Damit scheint der Samsung GALAXY S5 Verkaufsstart geglückt zu sein.

Laut ZDNet Korea waren die Verkaufszahlen zwischen 30 Prozent und 100 Prozent höher als noch beim Samsung GALAXY S4. Seit Freitag ist das neue Samsung Flaggschiff in 125 Ländern im Handel erhältlich, weitere 25 Länder werden noch folgen. Die Südkoreaner geben an, dass Bestellungen in Millionenhöhe für das Samsung GALAXY S5 eingegangen sein.

Da wird Samsung wohl die Produktion weiter auf Hochtouren fahren müssen, um der Samsung GALAXY S5 Nachfrage Herr zu werden. Samsung war ja im Vorfeld ein wenig unsicher, ob das neue Flaggschiff einen guten Start hinlegen würde. Denn nach den verhaltenen Kritiken zum Release war man in Südkoreaner wohl auch ein wenig skeptisch.

Quelle: ZDNet Korea

[asa]B00IKFB4OS[/asa]

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Samsung GALAXY S5: Verkaufszahlen bis zu 100 Prozent höher als beim Vorgänger“

[…] Seit Freitag nun ist das Samsung GALAXY S5 im Handel mehr schlecht als recht erhältlich. Und jetzt wissen wir auch den Grund. ZDNet Korea zufolge sind nämlich die Samsung GALAXY S5 Verkaufszahlen zum Marktstart zwischen 30 und 100 Prozent höher als noch beim Vorgänger. Das neue Fla… https://www.schmidtisblog.de/2014/04/samsung-galaxy-s5-verkaufszahlen-bis-zu-100-prozent-hoeher-als-beim-vorgaenger.html  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.