Samsung Galaxy Watch 4 (Classic) Firmware-Update [R8xxXXU1GVH2]

Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Quelle: Samsung

Die Samsung Galaxy Watch 4 sowie die Classic-Variante bekommen ein weiteres Firmware-Update spendiert. Die Aktualisierung ist 900,27 MB groß und richtig umfangreich. Denn es kommt die neue One UI Watch 4.5 auf die Uhren.

Samsung hat sich wieder einmal ins Zeug gelegt und rollt das nächste Update für seine beiden letztjährigen Smartwatch-Modelle aus. Nun gibt es also auch in Deutschland endlich die neue One UI Watch 4.5 Benutzeroberfläche mit vielen Verbesserungen.

Es gibt eine ganze Reihe an Neuerungen, wie ein Blick auf das Changelog verrät:

One UI Watch 4.5 enthält eine neue QWERTZ-Tastatur mit Unterstützung für die Streicheingabe, was einen großen Fortschritt gegenüber der T-9-Tastatur darstellt, die Samsung ursprünglich mit den Uhren geliefert hat. Das bedeutet, dass man nicht mehr die Gboard-App auf Ihrer Smartwatch installieren müssen, um ein besseres Tipperlebnis zu haben. Die neue QWERTZ-Tastatur bietet auch Unterstützung für Diktate und handschriftliche Eingaben, was besonders praktisch ist, wenn man keine Lust hat, auf dem Bildschirm der Uhr zu wischen, um eine schnelle Antwort zu senden.

Neben der neuen QWERTZ-Tastatur bietet die One UI Watch 4.5 auch Dual-SIM-Unterstützung für ältere Wear OS-Smartwatches. Mit der Dual-SIM-Unterstützung können Sie eine bevorzugte SIM-Karte auf Ihrem Galaxy-Smartphone festlegen, die dann automatisch mit Ihrer Galaxy Watch 4 synchronisiert wird. Sie haben auch die Möglichkeit, die aktuelle SIM-Karte auf der Uhr selbst anzuzeigen und zwischen den beiden zu wählen, während Sie mit der Uhr telefonieren.

Darüber hinaus bringt One UI Watch 4.5 auch eine bessere Anpassbarkeit der Zifferblätter für die Galaxy Watch 4-Serie. Dank dieser Funktion können Sie Ihr bevorzugtes Zifferblatt in verschiedenen Farbkombinationen und mit unterschiedlichen Komplikationen zur Favoritenliste hinzufügen, um den Zugriff zu erleichtern.

Schließlich enthält das Update einige Funktionen für die Barrierefreiheit, mit denen Sie den Farbton und den Kontrast anpassen, Transparenz- und Unschärfeeffekte reduzieren und alle Animationen ausschalten können. Darüber hinaus bieten die neuen Funktionen für die Barrierefreiheit Zugang zu neuen Einstellungen für die Klangbalance und die Touch-Interaktion.

Wer also eine Samsung Galaxy Watch 4 oder Watch 4 Classic am Handgelenk trägt, der sollte mal nachsehen, ob das Update bereits angeboten wird. In den nächsten Stunden sollten dann alle User die Aktualisierung erhalten.

Danke Leon für den Tipp!

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.