Samsung Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic bekommen erneutes Update

Samsung Galaxy Watch 4 Classic

Die vor kurzem vorgestellten Smartwatches Samsung Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic bekommen nun schon wieder ein weiteres Firmware-Update spendiert. Nach der Vorstellung der Uhren ist dies nun schon die zweite Aktualisierung.

Das erste Update für die beiden Smartwatches wurde noch vor der Markteinführung der Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic veröffentlicht. Es scheint, als gäbe es noch weiter etwas zu verbessern, denn nun wird das zweite Update verteilt.

Die Samsung Galaxy Watch 4 und die Watch 4 Classic laufen mit Wear OS 3, das in Zusammenarbeit zwischen Samsung und Google entwickelt wurde.

Mit dem neuen Update fügt Samsung nun die Funktion Samsung Health in das Einstellungsmenü ein. Samsung Health ist ein wichtiger Bestandteil der Samsung Wearables. Die Funktion gibt es bereits für Tizen-basierte Smartwatches.

Der Vorteil von Samsung Health im Einstellungsmenü gibt Nutzern die Möglichkeit, alle gesundheitsbezogenen Funktionen über die Smartwatch selbst zu steuern ohne das Smartphone dafür in die Hand nehmen zu müssen.

Zusammen mit dieser neuen Funktion hat Samsung laut TizenHelp auch eine Schaltfläche „Abbrechen“ hinzugefügt, mit der die automatische Trainingserkennung abgebrochen werden kann.

Darüber hinaus kann man diese Option nutzen, um bei der Smartwatch die Aufzeichnung eines Trainings zu beenden, wenn man den Akku schonen möchte. Zu guter Letzt können Nutzer der Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic nun auch die Lautstärkeeinstellungen über die Schnelleinstellungen steuern.

Das Update hat die Bezeichnung R8**XXU1BUH9 und es ist 305,16 MB groß, was für ein Smartwatch-Update ziemlich viel ist.

Quelle(n):
TizenHelp

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.