Samsung Galaxy Z Fold 2 bekommt Android 12 mit OneUI 4.0 nun auch in Deutschland

Samsung Galaxy Z Fold 2 5G
Quelle: Samsung

Nun bekommt auch das Samsung Galaxy Z Fold 2 endlich in Deutschland das Update auf Android 12 mit OneUI 4.0. Die Aktualisierung hat die Bezeichnung F916BXXU2F.ULE und ist 2.452,26 MB groß. Zum Download ist also Wlan angebracht.

Wer von euch ein Samsung Galaxy Z Fold 2 nutzt, der sollte mal nachsehen, ob ihm das Update auf die neueste Android-Iteration bereits angeboten wird. Wenn nicht, keine Panik, das Update wird wie immer in Wellen ausgerollt. Leider ist aber noch der Sicherheitspatch vom Dezember 2021 dabei und noch nicht der aktuellste Januar 2022-Patch.

Das One UI 4.0 Update basiert auf Android 12. Es bringt ein überarbeitetes UI-Design mit einer Farbpalette im Material-You-Stil, die die Akzentfarben der Benutzeroberfläche vom gewählten Hintergrundbild übernimmt. Es beinhaltet auch ein neues Widget-Picker-Design, neuere Widgets, mehr Sperrbildschirm-Widgets und verbesserte Stock-Apps.

One UI 4.0 bietet auch verbesserte Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen. Es zeigt Indikatoren für die Privatsphäre der Mikrofon- und Kameranutzung an. Mit den neuen Schnelleinstellungen kann der Zugriff auf Kamera und Mikrofon schnell systemweit ausgeschaltet werden. Es wird auch angezeigt, welche Apps kürzlich Daten aus der Zwischenablage kopiert haben.

Quelle(n):
AAS

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.