Samsung One UI 5.1 soll zu erhöhtem Stromverbrauch führen

Samsung One UI 5 SDC 2022
Quelle: Samsung

Samsung One UI 5.1 ist da, alle hatten drauf gewartet. Und es scheint aber Probleme zu geben, wie man nun lesen kann. Denn die neue Benutzeroberfläche soll für einen deutliche erhöhten Akkuverbrauch sorgen.

User der Samsung Galaxy S22- und Galaxy S21-Reihe berichten nun davon, dass nachdem das Update auf One UI 5.1 installiert wurde, der Akku deutlich schneller leer ist als vor dem Update.

Und nicht nur das, die Geräte sollen auch deutlich schneller erhitzen. Und für die Probleme soll wohl die Samsung-Tastatur Schuld sein, die einen extrem hohen Stromhunger zu haben scheint.

Ist aber alles nicht so schlimm, bekommt man bestimmt schnell mit einem Update in den Griff.

Quelle(n):
Samsung Community

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert