Samsung-Updates: Sicherheitspatch vom Oktober 2021 im Detail

Samsung Logo vintage
Photo by Kote Puerto on Unsplash

Samsung war der erste Hersteller, der das Sicherheitsupdate vom Oktober 2021 veröffentlicht hat. Der neue Sicherheitspatch wird seit letzter Woche ausgerollt, die Galaxy S21-Serie war die erste, die das Update erhielt. In den letzten Tagen wurde das neueste Update für mehrere Smartphones und Tablets veröffentlicht.

Jetzt hat das südkoreanische Unternehmen Einzelheiten zum Sicherheitspatch Oktober 2021 bekannt gegeben. Wie das Unternehmen mitteilte, behebt das Sicherheitsupdate Oktober 2021 68 datenschutz- und sicherheitsrelevante Schwachstellen. Neben allen von Google bereitgestellten Patches enthält das Security Maintenance Release auch 32 SVEs (Samsung Vulnerabilities and Exposures) in der Samsung-Software. Es enthält außerdem Fehlerkorrekturen für sechs kritische Schwachstellen und 24 hochgefährliche Schwachstellen.

Der Sicherheitspatch Oktober 2021 wurde bereits für das Galaxy A8 (2018), Galaxy A50, Galaxy Note 20, Galaxy Note 20 Ultra, Galaxy S20, Galaxy S20+, Galaxy S20 Ultra, Galaxy S20 FE 5G, Galaxy S21, Galaxy S21+, Galaxy S21 Ultra, Galaxy Tab Active 3, Galaxy Z Flip 3, Galaxy Z Fold 2 und das Galaxy Z Fold 3 veröffentlicht.

Weitere Galaxy-Smartphones und -Tablets dürften diesen Sicherheitspatch in den nächsten Tagen und Wochen erhalten.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.