Sieh dir an, wie das OnePlus 9 Pro von iFixit auseinandergenommen wird [Video]

Mit dem neuen OnePlus 9 Pro hat der Hersteller ein wirklich überzeugendes Flaggschiff abgeliefert. Da passt dieses mal wirklich alles zusammen – ein neues LTPO-Display und auch eine richtig gute Kamera scheint es geworden zu sein.

Wie das alles in das auch optisch gelungene Gehäuse passt, darauf geben uns nun die Reparatur-Experten von iFixit einen Einblick. Denn die haben sich das OnePlus 9 Pro vorgenommen und fachmännisch demontiert. am Ende vergeben sie dann auch den den bekannten Reparatur-Score.

Ganz einfach ist der Teardown allerdings auch hier nicht, was aber daran liegen könnte, dass das Gerät nach IP68 zertifiziert wurde. Die Rückwand ist mit einer ordentlichen Portion Klebstoff festgeklebt. Und um an den Akku zu gelangen muss man erstmal eine ganze Reihe Kabel beiseite schieben, bevor man den Akku-Anschluss abziehen kann.

Mal selbst den Akku zu tauschen, fällt also flach. Nachdem der Akku raus ist, kann man dann auch endlich an das Quad-Kamera-System Hand anlegen und sich dden restlichen Bauteilen des Smartphones widmen.

„Der leicht abnehmbare Akku und die relativ modulare Bauweise sind immer gut anzusehen, aber die aufgeklebte Rückseite ist ein Hindernis für die Reparatur, was die Sache erschwert. Das Display erfordert viel Aufwand bei der Demontage, und es dürfte einem wirklich wehtun wenn es bricht, dank des hartnäckigen Klebers und der gewölbten Kanten“

iFixit

Alles in allem hat sich die Reparierbarkeit des OnePlus 9 Pro im Vergleich zum OnePlus 8 Pro unverändert gezeigt. Am Ende kommt das neue Flaggschiff auf eine Punktzahl von 4 von 10.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.