Smartphone-Markt wächst wieder, und der Gewinner ist …

Canalys Q3/2019 Shipment

Nach fast zwei Jahren wächst der Smartphone-Markt wieder. Für das 3. Quartal 2019 sehen die Marktforscher von Canalys wieder ein kleines Wachstum.

In den letzten beiden Jahren schrumpfte der Smartphone-Markt, er schien gesättigt. Doch nun gibt es eine kleine Trendwende, im 3. Quartal 2019 ist seit langem mal wieder ein kleiner Anstieg zu verzeichnen.

Im 3. Quartal 2019 wurden 1 Prozent mehr Smartphones ausgeliefert, wie die Marktforscher von Canalys berichten. Und es gibt einen Hersteller, der allen Grund zur Freude hat.

Trotz des ganzen HickHacks um den US-Bann konnte Huawei deutlich zulegen. Die Chinesen haben ihren Marktanteil um 29 Prozent steigern können! Natürlich auch dank eines extrem guten Verkaufs in China. Damit konnte man den 2. Platz verteidigen.

Das sind immer 66,8 Millionen verkaufte Smartphones, allein im 3. Quartal! Huawei konnte dies mit einer geschickten Modellpolitik außerhalb Chinas erreichen, denn neue Modelle gibt es von den Chinesen außerhalb Chinas nicht mehr zu kaufen.

Die Nummer 1 ist aber weiterhin Samsung, auch hier konnte man zulegen, um 11 Prozent. Dritter ist Apple, die aber einen Rückgang von 7 Prozent verzeichnen mussten.

Die Zahlen für das 3 Quartal 2019 zeigen außerdem, dass Android im 3. Quartal einen Marktanteil von 87,7 Prozent aller verkauften Smartphones hatte.

Smartphone Graph Q3/2019

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19378 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*