Sony PlayStation 5 bekommt Firmware-Update 21.01-03.21.00

Die PlayStation 5 von Sony bekommt wieder ein neues Firmware-Update. 21.01-03.21.00 lautet die Bezeichnung dafür und der Download ist wieder einmal stolze 902 MB groß. Es ist trotz der Größe dennoch nur ein kleines Update.

Sony bringt für seine NextGen-Spielekonsole ab sofort frisches Update-Futter. Das Update ist recht groß, der Changelog umso kleiner. Kann man im Prinzip in 1 Zeile zusammenfassen: Sony schreibt, dass Fehler beseitigt und die Performance optimiert wurden.

Wer also eine PlayStation 5 schon rumzustehen hat, der sollte mal in den Einstellungen -> System -> Systemsoftware -> Update und Einstellungen der Systemsoftware -> Systemsoftware-Update nachsehen, ob da schon was angekommen ist.

Die Verfügbarkeit der PS5 ist noch immer nicht zufriedenstellend. Da wird sich in den nächsten Monaten auch nichts dran ändern. Doch Sony trifft nicht wirklich Schuld, denn auch hier macht sich die globale Chip-Knappheit bemerkbar und Sony kommt bei der Produktion nicht hinter der Nachfrage her.

Quelle(n):
Caschys Blog

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.