MIUI 13 soll angeblich am 16. Juli angekündigt werden

Es gibt Hinweise darauf, dass Xiaomi seine neue Benutzeroberfläche MIUI 13 in der kommenden Woche vorstellen könnte. Angeblich soll die Vorstellung am 16. Juli erfolgen. Wann dann MIUI 13 vorgestellt werden wird, ist aber noch nicht bekannt.

Berichten zufolge wird MIUI 13 deutlich schlanker werden. Das System wird nicht mehr mit der Bloatware von MIUI 12 vollgestopft. Derzeit soll die neue Version bereits intern getestet werden, mit vielen neuen Features. Auch eine RAM-Erweiterungstechnologie soll kommen.

Laut früheren Nachrichten wird MIUI 13 viele optimierte Designs bringen. Das aufgeblähte System von MIUI 12 und MIUI 12.5 soll dann der Vergangenheit angehören. MIUI 13 wird auch Funktions-Plug-Ins bereitstellen, nur die standardmäßigen optimierten Funktionen werden aktiv sein. Benutzer können dann die Funktion als Module auswählen, die sie auch wirklich benötigen.

MIUI 13 soll als erstes beim Xiaomi Mi MIX 4 zum Einsatz kommen. Das Gerät soll im August vorgestellt werden. Man kann davon ausgehen, dass an diesem Tag dann auch MIUI 13 offiziell seine Vorstellung feiern wird.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.