Megalopolis: Der erste richtige Trailer ist da

Megalopolis
Quelle: American Zoetrope

Nach über 40 Jahren Entwicklungszeit feiert Francis Ford Coppolas lang erwartetes Sci-Fi-Drama „Megalopolis“ am Donnerstag seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Cannes.

Der Film, der komplett selbst finanziert wurde, gilt als Coppola’s Herzensprojekt und wird von vielen mit Spannung erwartet.

Coppola selbst bezeichnet „Megalopolis“ als sein bisher bestes Werk. Mit Blick auf seine filmische Vita, die Meisterwerke wie „Der Pate“ und „Apocalypse Now“ umfasst, ist diese Aussage durchaus gewichtig. Auch der heute veröffentlichte erste Trailer unterstreicht die hohe Qualität des Projekts und lässt großes Kinoerlebnis erahnen.

„Megalopolis“ spielt in New Rome, einer fiktiven Metropole, die sich im Umbruch befindet. Im Zentrum der Geschichte steht der Künstler Cesar Catilina (gespielt von Adam Driver), der für eine utopische Zukunft kämpft. Dagegen steht Bürgermeister Franklyn Cicero (Giancarlo Esposito), der die gegenwärtige Ordnung bewahren will. Dazwischen befindet sich Julia Cicero (Nathalie Emmanuel), die Tochter des Bürgermeisters und Geliebte des Künstlers, die zwischen den beiden Lagern steht. Coppola verspricht ein spannendes Drama voller Gier, Verrat und unerwarteter Wendungen.

Nach der Premiere in Cannes ist ein weltweiter Kinostart von „Megalopolis“ zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert