Sony PlayStation 5: VRR-Update erscheint noch diese Woche

Sony PlayStation 5
Quelle: Sony

Das lang erwartet VRR-Update für die Sony PlayStation5 soll nun endlich noch diese Woche erscheinen. Damit wird dann auf HDMI-2.1-VRR-kompatiblen Fernsehern und PC-Monitoren die Bildwiederholrate dynamisch mit der Anzeige der grafischen Ausgabe der PS5-Konsole synchronisiert.

Nach dem Update wird dann VRR automatisch auf der PlayStation 5 aktiviert sein. Unter „Bildschirm und Video“ in den Systemeinstellungen kann man VRR aber auch wieder deaktivieren. Ganz wichtig, VRR funktioniert natürlich nur mit Games, die das Feature unterstützen.

Bereits veröffentlichte PS5-Spiele können durch einen Patch vollständig für VRR optimiert werden. Laut Sony sollen ferner die PS5-Versionen der folgenden Games dann Patches erhalten, die die VRR-Unterstützung ermöglichen:

  • Astro‘s Playroom
  • Call of Duty: Vanguard
  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • Destiny 2
  • Devil May Cry 5 Special Edition
  • DIRT 5
  • Godfall
  • Marvel’s Spider-Man Remastered
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • Resident Evil Village
  • Tiny Tina’s Wonderlands
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
  • Tribes of Midgard

Quelle(n):
Caschys Blog

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.