Sony Xperia 1 IV kommt ohne Ladegerät in der Box

Sony Xperia 1 IV Teaser
Quelle: Sony

So langsam befinden wir uns auf der Zielgeraden was die Vorstellung des kommenden Sony Xperia 1 IV betrifft. Was täglich gibt es nun neue Informationen zu Sony’s neuem Flaggschiff. So auch heute wieder.

Es sind einige neue Leaks zum Sony Xperia 1 IV aufgetaucht, die Details über die Spezifikationen der Frontkamera und den möglichen Lieferumfang des Smartphones verraten. Sony wird, wie z.B. Apple, Xiaomi und Samsung auch, kein Ladegerät in die Verkaufsbox beizulegen.

Es gibt aber auch gute Nachrichten für die treuen Xperia-Fans. Das Xperia 1 IV wird gegenüber seinem Vorgänger eine verbesserte Frontkamera erhalten. Das Sony Xperia 1 III hat eine 8 MP Selfie-Kamera und das Xperia 1 IV wird offenbar eine verbesserte 12 MP Kamera erhalten. Aber wir wissen ja, geht es nicht um die Anzahl der MP, wenn es um die Qualität geht.

Das kommende Sony-Flaggschiff wird nicht mit einem Ladegerät ausgeliefert. Natürlich behaupten die Hersteller gerne, dass der Verzicht auf ein Ladegerät bedeutet, dass das Produkt selbst umweltfreundlicher ist, aber eigentlich bedeutet dies nur eine zusätzliche Einnahmequelle für die Smartphone-Hersteller.

Apple hat Berichten zufolge durch den Verzicht auf Ladegeräte und EarPods in den iPhone-Packungen über 6,5 Milliarden US-Dollar eingespart, so dass es kaum verwunderlich ist, dass Sony und andere Hersteller diesem Beispiel folgen.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.