Pixel Watch hat 300 mAh-Akku und bietet Mobilfunkkonnektivität

Google Pixel Watch
Quelle: reddit

Neue Gerüchte besagen, dass die Pixel Watch einen Akku mit einer Kapazität von 300 mAh verbaut haben wird. Ferner wird auch berichtet, dass eine Mobilfunkverbindung angeboten werden wird. Das wäre eine interessante Meldung.

Am ehesten lässt sich die kommende Google Pixel Watch wohl mit der kleineren Galaxy Watch 4 von Samsung vergleichen. Dennoch ist der Akku deutlich größer als bei der Samsung Uhr. Und dürfte dank des 300 mAh Akkus eine deutlich längere Laufzeit bieten.

Eine weitere wichtige Spezifikation, die noch nicht bekannt ist, ist, wie schnell die Pixel Watch aufgeladen werden kann, damit Nutzer sie im Notfall schnell wieder aufladen können.

Es wurde bereits spekuliert, dass die Pixel Watch von einem Samsung Exynos-Prozessor angetrieben werden könnte. Es wäre nicht überraschend, wenn Google denselben W920-Chip wie bei der Galaxy Watch 4 verwenden würde.

Ferner wird berichtet, dass die Pixel Watch auch mit einer Mobilfunkanbindung angeboten werden soll. Tatsächlich gab es darüber zumindest bisher noch keine genauen Informationen.

Quelle(n):
9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.