Sony Xperia Pro Härtetest [Video]

Das Sony Xperia Pro ist in Deutschland nicht erhältlich. in den USA muss man allerdings die stolze Summe von 2.500 Dollar dafür hinblättern. Doch was bekommt man dafür?

Das Sony Xperia Pro muss sich nun dem Härtetest von Zack vom YouTube-Kanal JerryRigEverything stellen. So ein teures Handy hatte er bestimmt noch nie im Test. Doch schnell macht sich Ernüchterung breit.

Denn bei einem Preis von 2.500 Dollar setzt Sony auf – Plastik! Es scheint irgendwie den Eindruck eines Rugged-Outdoor-Smartphones erwecken zu wollen. Rund um das Display herum sehen wir dicke Ränder aus Plastik, auch der Rahmen und die Rückseite bestehen aus Polycarbonat.

Ansonsten läuft der Härtetest nach bekannten Schema F ab, das Display und die Rückseite zerkratzen, mit Feuer das Display malträtieren und am Ende folgt der obligatorische Bendtest, den übersteht das Sony Xperia Pro.

Doch am Ende muss man sich fragen, wofür man eigentlich 2.500 Dollar ausgeben sollte, wenn das Sony Xperia 1 II (Mark 2) eigentlich alles genau so gut kann und unter EUR 1.000,00 kostet – dafür bekommt man dann sogar Glas-Sandwich-Bauweise mit Gorilla Glas hinten und vorne.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.