Honor 20, Honor 20 Pro und Honor View 20 bekommen Magic UI 4.0

Für die Honor 20-Reihe und auch das Honor View 20 wird nun global das Update auf die neue Benutzeroberfläche Magic UI 4.0 mit vielen neue Features verteilt.

Das erste Quartal 2021 hatte sich Honor für die Verteilung von Magic UI 4.0 vorgenommen. Und dies hält man nun auch ein, denn der Rollout der neuen Benutzeroberfläche hat nun begonnen.

Allerdings befindet sich der Rollout noch in einem frühen Stadium, wobei erst wenige User das Update erhalten werden. Wenn es da dann keine Probleme gibt, dann wird der großflächige Rollout gestartet.

Die neue Oberfläche setzt weiterhin auf Android 10, Android 11 wird es bei diesen Modellen nicht als Update geben. Dennoch erhaltet ihr viele Neuerungen wie ein neues smartes Always-on-Display (AOD) mit künstlerischen Themen, Multi-Screen-Kollaboration, Super-Notizblock, rhythmische Klingeltöne, ungestörten Bildschirmschutz und mehr.

User des Honor 20, 20 Pro und View 20 bekommen nun die finale Aktualisierung auf Magic UI 4 Version mit der Build-Nummer 11.0.0.138. Das Update ist knapp 1,84 GB groß.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.